litbiss.de

herzlich willkommen bei litbiss.de
die 25.000 links sind überschritten!

Manchmal diktierte die Stimme oder die Gelegenheit die Form, macnhmal die Musik der Worte das Gedankenbild und umgekehrt. Jedenfalls sind sie Stimmen im Gespräch, niedergeschrieben in der Hoffnung, mit anderen Menschen die Freude zu teilen oder auch Kummer, Verzweiflung, Heiterkeit und Gelassenheit.

aus: Norbert Elias, Los der Menschen, Suhrkamp 1988, 7

Sei nicht überrascht. Ich mag die Literaten nicht und kann ihre Lügen nicht ertragen. Sie reden, um nicht auf sich hören zu müssen. Wenn sie auf sich selber hörten, wüßten sie, daß sie nichts sind, und könnten nicht mehr reden.
(das sagt Caligula im gleichnamigen drama.)

aus: Albert Camus, Dramen, Rowohl 1997, 26

ich wünsche viel vergnügen beim lesen und mir die eine oder andere resonanz als kommentar.

© 10.11.2017 brmu