litbiss.de

Brühler Lesekreis bei Brockmann floriert

LKB Artikel a 200106 ksta

Kölner Stadt-Anzeiger vom 6.1.2020

Es ist kaum zu glauben, aber Gutes währt auch mal lange. Nun schon im achten Jahr findet der Brühler Lesekreis bei Brockmann (BLbB) statt, eine professionelle Plattform für Lesehungrige und Leselustige. Dem Brockmann-Team sei Dank dafür.

Und wir schaffen es in gut monatlichen Abständen immer wieder, unseren Resonanzraum zu den gelesenen Büchern zu vergrößern. Man kommt mit bestimmten Vorstellungen und Ansichten über den Text herein und geht mit erweitertem Horizont wieder hinaus. Und das durch die konstruktive und begeisterte Diskussion aller Beteiligten. Zugegeben: Männer sind in der Minderheit. Das kann sich ja im Jahre 2020 vielleicht ändern.

Es ist ein Freude, diese Runde zu moderieren.

© 06.01.2020 brmu

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 03. Juli 2020

Sicherheitscode (Captcha)