litbiss.de

möwe am bandl

IMG 7494s

© 14.07.2014 foto brmu: sturmmöwe am bandl über der Schlei

wenn möwen ziehen
fäden aus dem wolkenbauch -
sickert regen durch

© 13.08.2018 brmu

0 Kommentare

freude schöner berge funken

G0052334 2

© 2018 foto privat: Norwegen ganz oben

freude, schöner berge funken
hoch hier, kein brimborium
hier betrete höhbetrunken
hymnisch ich dein bergestum
deine zauber ringen nieder
was so schnöde jüngst geteilt
brüder, nie mehr frust und fieber
wo ihr zarter prügel heilt

s‘ist gelungen, bin hier oben
diesen gruß weit in die welt:
klüger unter stern‘ und zelt
wird kein müder wand‘rer wohnen

© 09.08.2018 brmu
nach: F. Schiller, Ode an die Freude, 1785

0 Kommentare

frei sprechen

IMG 6653b

© 05.07.2014 foto brmu: wolkenwalze über Maasholm

Das geht vorbei.
Das geht vorbei.
Das geht vorbei.
Nichts sagen,
zu niemandem,
denn wenn du es aussprichst,
ist es wirklich.
1

die gräuende wetterfront
dräuende wolkenwalze
nässender lichtabsorber
es sagen
das zu jedem
denn wenn du es ausspeist
sind‘s nur wolken

© 02.08.2018 brmu
1 zitat aus: Gerbrand Bakker, Jasper und sein Knecht, Suhrkampt 2016, 285

0 Kommentare

angekommen

IMG 2713b

© 02.07.2014 foto brmu: eingang lotsenhaus / Schleimünde

angekommen
eingang lotsenhaus
setze zur landung an
hier irgendwo muss er sein
der weißbärtige alte
mit der umhängetasche
der über uns immer so
faselndes redet und redet
muss ihn aufklären
den mund zu halten
wir sind stets lauter

© 07.08.2018 brmu

0 Kommentare

Galloway on the way

IMG 3206b

© 17.07.2014 foto brmu: NSG Schleimündung / Galloway on the way

he, was willst du, mensch
was glotzt du mit dem dritten auge
komm ja nicht näher

hier soll ruhe sein
vor dir und auch vor deinesgleichen
zweibeiniges volk

ihr auf touritour
die ihr uns auf alle euter geht
vor die hörner kommt

zum fellausbeißen
die ruhe, endlich, die soll hier sein
widerkäu'n will ich

kannst du das versteh'n
he, du, und jetzt endlich dich umdreh'n
und von dannen geh'n

© 06.08.2018 brmu

0 Kommentare

sonnen prahlen

IMG 3729b

© 24.07.2014 foto brmu: Schleimünde sonnunter

wimpern der göttin
klimpern wolkunter dahin -
lichtorgienorgel

© 04.08.2018 brmu

0 Kommentare

wiwawe

IMG 3800b

© 25.07.2014 foto brmu: Lotseninsel / Pappelwäldchen

zum stehen gemacht
zum liegen gebracht
windwasserwellen
die haben‘s gemacht

© 02.08.2018 brmu

0 Kommentare

independence day

IMG 6912s

© 07.07.2014 foto brmu: wolkenformation an Lotseninsel / Schleimündung

hier an der ostsee bay
wie am independence day

sie kommen gezogen
auf geplätteten wogen

wie ein mahnendes mal
mit unbillpotenzial

alienformation
ganz ohne overkill ton

doch halt! du spinnst doch jetzt
fantasie ist fehlbesetzt

nur ‘ne riesenwolke
prall voller regenmolke

© 02.08.2018 brmu

0 Kommentare

Deutzer Brücken Last

IMG 0333b

© 02.09.2017 foto brmu: Deutzer Brücken Last

ach
du wand der triebe
heißluft im gefühlsgefälle
eingeschlossen beschwerst du
brücken und geländer
möchtest doch lieber
aufsteigen, ach
zur liebe
hui

© 02.08.2018 brmu

0 Kommentare

Schlei.er.blick

IMG 7833s 2

© 23.07.2014 foto brmu: silberblick

da fährt er hin, der segelkahn
nimmt auf der Schlei die seine bahn
zu unser aller frommen

da stehn sie nun, die zuschauer
sind jetzt hier für kurze dauer
dem städtestress entronnen

Lotseninsel, touristenpark
ach, stresst die vögel nicht zu arg
sind doch zur brut gekommen

© 30.07.2018 brmu

0 Kommentare

Labkraut umschwärmen

IMG 5394 2

© 21.07.2018 foto brmu: Labkrautschwärmer Hyles1 spec. an Flammenblumblüten (Phlox spec.) im garten

Labkrautschwärmer, du
liebst wohl die Flammenblume -
ach, dacht‘ es wär‘ Phlox

© 25.07.2018 brmu
1 zum vergleich: Hyles gallii (Rottemburg)
a) https://de.wikipedia.org/wiki/Hyles
b) https://de.wikipedia.org/wiki/Labkrautschw%C3%A4rmer
c) http://golddistel.de/nachtfalter/sphingidae/hyles-gallii-i.htm

0 Kommentare

libellennotlandung

IMG 5232c

© 14.07.2018 foto brmu: Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea ?)

libelleken, libelleken
was willst du auf dem händchen, sprich
fragt sie heiter der güterich
mich von der müdigkeit befreien
das sollst du nimmer bereuen

es lächelt der gärtner ganz ohne list
er spricht nach kurzem bedenken
die freiheit will ich dir schenken
flieg, wenn du nicht mehr müde bist
liebelleken, liebelleken

© 14.07.2018 brmu

0 Kommentare

post an den boten

IMG 5153a

© 11.07.2018 foto brmu: lieferung bücher

ich kann doch nichts dafür
dass ich gerne lesen mag
wenn‘s klingelt an der tür
gibt der bote bücher ab
das ist so wundervoll
dass es das noch immer gibt

© 11.07.2018 brmu

0 Kommentare

Hummel stumm herum

IMG 5144b

© 09.07.2018 foto brmu: Steinhummel (Bombus lapidarius)

und die Hummel blicket stumm
auf dem ganzen euro rum
stumm ist sie in praller pracht
was nur hat sie tot gemacht
rund sind dollar & der euro
roundup ist ja nicht so teuro

© 09.07.2018 brmu

0 Kommentare

falter stell dich ein

IMG 2938a

© 05.07.2018 foto brmu: falter meets falter im garten daheim

auf explodierendem Oreganum vulgare
im verwildernden garteneckchen
ohne diese steinernen plattenmatten
mit den giften in den ritzen, dort
wogen in den düften die schmetterlinge
im trauten stelldichein zum pollenschmaus
von voller blüte zu blüte im doldenpack:

Inachis io als Tagpfauenauge
sogar zwei in der blütenlaube
Maniola jurtina, das Ochsenauge
hängt allein in der blütentraube
Araschnia levana, das Landkärtchen
nicht verflogen, auch kein pärchen
Pieris brassicae als der Kohlweißling
findet Origanum auch ein lecker ding

nicht nur wir menschen mögen den dost
im pfannkuchen, auf dem ofenrost

© 05.07.2018 brmu

0 Kommentare

vogel schiss

IMG 6275a

© 01.07.2014 foto brmu: möwenschiss an kaimauer

die tränen wollen fließen frei
und die gedanken auch
so sagt man guterdings

öfters doch verirren sie sich
und geben auf ihrem weg in
die krude abwegigkeit eine
deutlich richtungsweisende
markierung zum aufruhr hin

der unter der kaimauer herrscht
wo seegewalt und strandfeste
aufeinanderprallen in steten
kämpfen des rechthabens

und ewig kreischt die möwenbrut
scheißt manchem ins gehirne -
da! schau land geht unter

© 04.07.2018 brmu

0 Kommentare

wandfisch

IMG 4950b

© 01.07.2018 foto brmu: wandfisch aus strandgut (Thomas U. 2017)

fischlein, fischlein an der wand
wer hat dich g’sammelt am ganzen strand

das war der Thomas gewesen
hat mit seinem Künstlerwesen
aus lauter strandgut dich erbaut
auf dass als schönsten man dich schaut

dann lass ihn reisen dahin
dann hat das surfen tieferen sinn

© 01.07.2018 brmu

0 Kommentare

zeche gezz kultur

IMG 4597b
© 24.06.2018 foto brmu: fördertum der Zeche Zollverein

hömma, kommse nachn pütt
dann tu die blicke nich vogessen
die de da als schüler has
aufn turm vonne zeche
gehabt, so inne pausen
mitte jungs aufm schulhof
da! dreht sich dat födarrad
und wie gezz ‘rum, frachs se dich

danach lernst du dann wieder
von kohleflöz und erde

un has den ganzen schwatten dreck
anne wäsche aufe leine

© 26.06.2018 brmu

0 Kommentare

mitsommerbanke

IMG 20180623 WA0001 2

© 23.6.2018 foto Theija Aarnio: mitsommer 2018 (Suomusjärvi, Salo, Finnland)

schein und sein
sie treffen sich auf dieser banke
darauf heißt leben: ruh‘n
in der balance von
tag und nacht

seeming and being
they meet together on this bench
thereon living means: resting
in the balance of
day and night

© 25.06.2018 brmu

0 Kommentare

in letzer sekunde

IMG 4512a

© 23.06.2018 foto brmu: tooooor!!

nein, gar nicht im dom
unter nervenstrom
daheim auf dem tisch
die kerze als fisch
für den ball im netz

in sekunden hetz
dann doch der treffer
mit echtem pfeffer

© 23.06.2018 brmu

0 Kommentare

amselalarm

IMG 4381 2

© 05.06.2018 foto brmu: Milas Amselalarm, filzstift auf papier, 10 x 17 cm

so rot ist der alarm
der amsel am blauteich
wie der klatschmohn
auf den wiesen denn
gelber pollen lockt
das bienenvolk herbei

© 06.06.2018 brmu

0 Kommentare

meerklick

IMG 2777 2

© 16.02.2018 foto brmu: Nordseeblick bei Katwijk/NL

schau mal auf das meer
                 auf’s wiegen
            auf’s wogen
          und‘s toben
      der begriffe
    geht unter
alles
verläuft im strande

© 22.05.2018 brmu

0 Kommentare

schwarz wie die nacht

IMG 3907 3

© 2018 Jutta Barth, collage ohne titel, 6x9 cm

so schwarz wie die nacht
schiebt sich der keil der dummheit
übers tagesgold

© 15.05.2018 brmu

1 Kommentar

himmelskreuz

IMG 3779 2

© 29.04.2018 foto brmu: viel los im himmel

bei manchen kreuzt sich‘s
in stuben, ganz amtlich
doch bei uns bekanntlich
ganz woanders; sprich’s
aus: am tiefblauen himmel
weltlich‘s flugzeuggewimmel

© 30.04.2018 brmu

0 Kommentare

söderköder

IMG 3766 3

© 29.04.2018 foto brmu: wandschmuckliges

schnödersöder:
öderblöder
geht da nix,
„kruzefix“!

wer nur soll
dran genagelt
werden, wo wir
doch unsere
nächsten lieben!

södern heißt
ködern, weist.
und es kreißt
heimat meist

© 30.04.2018 brmu

0 Kommentare

holzkopf

IMG 2446a

© 27.12.2017 foto brmu:       denker, in holz gekohlt

ach, lasst ihr mich doch mal in ruh‘
mit eurem gedöns und geplärre
bis zum knorpel vollgefressen
sind viele in der denkparterre
weil alles blut zum magen fließt

und wenn ihr kämt aus pusch und schuh‘
aus eurem gedöns und gezerre
schaftet das blut ins hirn zu pressen
wider eure blödigkeitssperre
dass sich denken ins land ergießt

dann vielleicht zeitigt sich im nu
ohn‘ euer gedöns und gefälle
leben im hirn und das vergessen
nimmt ab, nachdenken zu, oh herre
in der menschheit vernunft dann sprießt

© 11.04.2018 brmu

0 Kommentare

perlköniglich

IMG 2892 2

© 17.02.2018 foto brmu: reiter am strand von Katwijk / NL

wer reitet so spät am strand quer wind
es ist die reit‘rin ohne ihr kind
sie hat rein gar nichts wohl in dem arm
so fasst sie sicher zügel mit charme

ei John, was kriechst du lang wie mit gicht
siehst mater, du den perlkönig nicht
so perlenkörnig am droh‘n, begreif
ei John, es ist ein nebelschweif

so lieb am wind, komm, folge mir
echt tiefe priele spül ich vor dir
geheime numen sind an dem strand
ab zum futter, hatt‘ manch wilden aufwand

ei mater, ei mater, und hörest du nicht
was perlenkönig mir leise verspricht
sei ruhig, bleibe ruhig, kein‘ sprint
in plürren wellen säuselt nur wind

willst, feiner rappe, du mit mir geh’n
meine stuten, die erwarten dich schön
meine stuten führen in prächtigen reih’n
sie wiegen und tänzeln und lassen dich rein

mei mater, mei mater, und siehst du nicht dort
perkönigs gäule am lüsternen ort
mein John, mein John, den augen nicht trau
es bleiben die kalten wellen so grau

ich triebe dich, mich reizt deine schöne gestalt
doch bist du nicht willig, sei’s ohne gewalt

mei mater, mei mater, jetzt passt er sich an
perkönig hat mir kein leids getan

um mater brauset’s, sie reitet im sprint
sie hält in den händen kein ächzendes kind
erreicht den hof ohn‘ mühe und not
und ihre wangen, vom wind ganz rot.

© 04.04.2018 brmu
vorlage: J. W. Goethe, Der Erlkönig,
Goethezeitportal: Entstanden und Erstdruck 1782. Angeregt durch Herders Übertragung der dänischen Volksballade "Erlkönigs Tochter". "Aus dem dänischen >ellerkonge< = Elfenkönig war durch Kombination mit dem Wort Eller = Erle fälschlich ein >Erlkönig< geworden, was aber Goethes Phantasie nun gerade anregte zur Gestaltung der an Bäume gebundenen Elementargeister." (Erich Trunz; Hamburger Ausgabe, Bd. 1, S. 542.)

0 Kommentare

acht beine

IMG 3221a
© 2015 Jutta Barth, Grußkarte aus Recyclingbütten, 5 x 5cm

dann lass‘ mal sehen
was da ganz unten so sch(m/t)eckt -
im mehlgestöber

© 04.04.2018 brmu

0 Kommentare

constellation österlich

IMG 3217 3

© 01.04.2018 foto brmu: Milas ostereierbemalungskunst

was suchen wir zur osterfeier
sag‘s mir endlich doch einmal
ganz klar: buntbemalte eier

da fällt mir jetzt der teller hin
klirr, welch ein bitteres fanal
was ich doch für’n trottel bin

glaube haben ist nicht immer leicht,
an diese liebe, ist keineswegs banal,
immer solang‘ die hoffnung reicht

ja! ich werde nun den teller kitten
der sprung im design ist mir egal
sei's mir auch mit ein paar schnitten

© 01.04.2018 brmu
man höre dazu: Klaus Doldinger, Constellation, 1983, Side2, Constellation Part 1 - 5

0 Kommentare

reiherattacke

IMG 2629 5

© 23.03.2018 foto brmu: Ardea alba im anflug

im teich die fische sehen nur grau
in grau oft ist der alltag nicht blau
auf dem dach da silbert der Reiher
und immer ist’s dieselbe leier
bis der gelbe schnabel blitzt
auf des teiches fläche ritzt
fische spritzen weg
für ein‘ hat’s kein zweck
hört die kund‘:
fisch im schlund

© 25.02.2018 brmu

0 Kommentare

fischschwatzwelle

IMG 3132 2

© 10.03.2018 foto brmu: fischschwatz an welle1

fischlein, fischlein auf der well‘
ich bin die schönste von beiden, gell!
frau Heringin, ihr seid ganz schön allhier,
doch ich, schollwittchen, bin tausendmal schöner als ihr!

und die moral von der geschicht‘:
beide sind lekker als gericht,
denn jedem nach seiner façon -
zu mittagstisch ergeht der gong.

© 12.03.2018 brmu
1 arrangement zusammengestellt aus fundstücken vom strand bei Katwijk an Zee

0 Kommentare

ich ging am strande

IMG 2924 2a

© 17.02.2018 foto brmu: fundbüro strand Katwijk

ich ging am strande
so für mich hin
und nichts zu finden
das war mein sinn

im lichten sah ich
ein stöckchen steh‘n
die bällchen leuchtend
wie äpflein schön

ich wollt‘s umhüllen
da sagt es: nein
will doch zum müllen
gesammelt sein

ich nahm's mit allen
den strippen schon
zum müllpott trug ich's
am pavillon

und schmiss es nieder
am stillen ort
nun schweigt es immer
treibt nimmer fort

© 07.03.2018 brmu
nach: Johann Wolfgang von Goethe, Gefunden, (1813)

0 Kommentare

beziehungsfrage

IMG 2958

© 17.02.2018 foto brmu: sinksonne bei Katwijk aan Zee

so verstrichen die tage zwischen land und meer
unsere müden sinne erfreuten sich sehr,
wenn sie des abends die stiegen erklommen,
um in betten zufallen wie die frommen
aus der kirche ertönt gedämpft glockengeläut
nicht wahr, lieber schatz, ein schöner tag war es heut‘

© 25.02.2018 brmu

0 Kommentare

Köln vom holze

IMG 2447a

© 28.12.2017 foto brmu: Kaltnadelradierung u. Hochdruck mit Eichenfurnier von Ulrich Brockmann, 2017

Köln! du kruste der vergangenheit
stößt heftig mich ins simmelieren
wenn ich in dein schummrig antlitz schau‘
von drüben her, von deiner schäl sick

es thront der Dom in gottestrachten
anbei ein zelt voll lust und laune
zu denen gleise im bogen führ’n
den weiten weg ins herz sich bahnen

Köln! du wibbelich puls der gegenwart
du willst mir kölnisch was erzählen
aläät von deinem juxich wesen

von dem blick wird’s mir ganz schlabberich
auf deine stein gewordene haut
entlang des Rheins und seiner ufer

© 28.12.2017 brmu

0 Kommentare

oh, winterlein

IMG 2086a

© 03.12.2017 foto brmu: beinahewinter

oh, winterlein
du armes schwein
dein weiß, das lag
nicht einen tag

dann war es weg
welch einen zweck
hat die kürze
ohne würze
fehlt schneeballschlacht
fehlt rodleracht
fehlt schlinderbahn
fehlt eis am hahn
fehlt schneegeknarz
gefror’ner harz
kein teich ist zu
für die schlittschuh

ach, winterlein
komm‘ nochmal rein
für läng’re zeit
wir sind bereit

© 12.12.2017 brmu

0 Kommentare

Mirós Joan eiertrum

IMG 1950 6

© 01.12.2017 foto* brmu: Joan Miró – „Herr und Dame 1969“, bemalte bronze, 99,5x30x30cm und 69x37x37cm

na kleiner, was macht die kunst
spöttelt die Rote locker
sei's auf 'nem schwarzen hocker
mit ei'm ei man auch gut b|----
psst! nicht viel davon reden
lass uns die hocker heben

© 06.12.2017 brmu
*fotografieren in der ausstellung „Miro – Welt der Monster“ im Max Ernst Museum in Brühl (3.9.2017 – 28.1.2018) war erlaubt; figur auch abgebildet im katalog gleichen titels von Achim Sommer, Wienand Verlag 2017, seite 135

0 Kommentare

Mirós Joan hockt

IMG 1946 2

© 01.12.2017 foto* brmu: Joan Miró – „Sitzende Frau und Kind 1967“, bemalte bronze, 123x39x40cm

wer so lange sitzt
sei’s frau und sei’s kind
der vieles ausschwitzt
vom darmlabyrinth

© 06.12.2017 brmu
*fotografieren in der ausstellung „Miro – Welt der Monster“ im Max Ernst Museum in Brühl (3.9.2017 – 28.1.2018) war erlaubt; figur auch abgebildet im katalog gleichen titels von Achim Sommer, Wienand Verlag 2017, seite 80/81

0 Kommentare

Mirós Joan klagt

IMG 1941 2

© 01.12.2017 foto* brmu: Joan Miró – „Figur 1967“, bemalte bronze, 159x82x30cm

wer tanzt mir auf der nas‘ herum
die ist davon schon ganz schön krumm
huch!
visage macht bald auch noch schlapp
sie rutsch vom nasenrücken ab
huch!
blaue haare rote augen
nee, wer soll mir das schon glauben
huch!
denn ewig dieser kunstbetrieb
der macht auch bronze einmal müd‘

© 01.11.2017 brmu
*fotografieren in der ausstellung „Miro – Welt der Monster“ im Max Ernst Museum in Brühl (3.9.2017 – 28.1.2018) war erlaubt; figur auch abgebildet im katalog gleichen titels von Achim Sommer, Wienand Verlag 2017, seite 92

0 Kommentare

geklaute raute

Screenshot 2017a 10 31 22 28 02

© 31.10.2017 foto brmu: screen shot aus „Der Name der Rose1

nach der wahlurne2

die laffen rasen durch die welt
einer anderm das beinchen stellt
die ganze laffenbande gröhlt

die laffenmutti sitzt da bloß
sie übt mit fingern vor dem schoß
und diese laffenbande nölt

dicht am seeufer, welch ein graus,
scheißt einer obergrenze aus
und diese laffenbande brüllt

die grüne tante kommt von fern,
sie möcht‘ dazu gehör‘n so gern
die laffenbande sich verhüllt

der freie milchmann, dieser knilch,
der wartet auf die muttimilch
die laffenbande ist ganz breit

die wählerbande aber schreit
seid ihr denn alle noch gescheit
doof die laffenbande greint

der effekt von der geschichte
schaut lieber mutti ins gesichte
die ganze welt erstaunt da singt:
wer hat die raute bloß,
wer hat die raute bloß,
wer hat die raute bloß geklaut?

© 03.11.2017 brmu
1 film von Jean-Jacques Annaud (1986) nach dem gleichnamigen roman von Umberto Eco (1980); Sean Connery als William von Baskerville formt in dem film dreimal mit seinen händen eine raute. gesendet bei 3sat am 31.10.2017 um 20uhr15
2  lied, text und melodie nach dem kinderlied: „Wer hat die Kokosnuss geklaut?“
3 raute, eine geste der hände mit interpretationsbedarf: konzentration, abgrenzung, überheblichkeit, fensterblick …

0 Kommentare

die erde ist doch eine kugel

IMG 1438b

© 01.11.2017 foto brmu: erdkugel im Gasometer1

die ganze Erde im blick
von weit außerhalb –
alles wird da schnell zum tick

© 02.11.2017 brmu
1 snap shot aus dem Gasometer in Oberhausen, ausstellung: Wunder der Natur (11.03.2016 – 30.11.2017); die erdkugel zeigt Europa, das Mittelmeer und Nordafrika im unteren teil des bildes; s. auch das buch: Peter Pachnicke, Wunder der Natur, Klartext Verlag Essen

0 Kommentare

herbstbaum

IMG 1376

© Okt. 2017 Mila F. H, Oktoberbaum, wachs/filzstift auf papier

Opa, das ist ein baum,
von dem ein blatt abfällt
bunt, weil es herbst ist
das musst du dann aber
morgen mit dem besen
von der straße fegen und
auf das igelhaus legen

© 27.10.2017 brmu

0 Kommentare

hahn trifft blauschafe

IMG 1348a

© 21.10.2017 foto brmu: hahn trifft blauschafe im garten

der hahn auf dem hof, der ruft kikeriki
ihr blauschaf‘ ihr blauschaf‘, der herbst is‘ jetzt hie‘
herr blauschaf in ruhe, der blökt diesem held
ach nee, ist schon gut, diese blumen sind welk
frau blauschaf mit hütchen, die echot: und gelb

© 25.10.2017 brmu

0 Kommentare

physik im garten

IMG 1333a

© 20.10.2017 foto brmu: Tropaeolum majus L. / Kapuzinerkresseblatt

wasser ist rund! das beweist uns
die Kapuzinerkresse im garten
mit ihrem großen tautropfenteller
und rüttelst du zärtlich daran
ungläubigem schüler gleich
wird die boulekugel größer -
ein schlauer trick der physik

© 20.10.2017 brmu

0 Kommentare

auf der banke

IMG 0852b

© 01.10.2017 foto brmu: Tibula sp./Schnaken bei der paarung

man hört
insekten sterben aus
vom menschengiftegraus
da ist eine ungeputzte fensterbank
der richt‘ge paarungsplatz
innig und ganz ohne hatz
die stört

© 20.10.2017 brmu

0 Kommentare

huschhusch

IMG 0797a

© 26.09.2017 foto brmu: Macroglossum stellatarum auf stipvisite

huch, was huscht denn da
flirrigschwirrigschwärmerisch
taubenschwänzchen, huch

© 05.10.2017 brmu

1 Kommentar

kinderherzen glühn

Mila Sep17
© Sept. 2017 foto brmu: Milas sonne im herzen

auch die himmel kippen in den herbst
wenn sonnen kühl die blumen grüßen
doch wisset: das glühen ist ihr fall

und wenn du‘s hörst in warmer nacht
diesen silberklang aus ferner zeit
singe mir, singe mir
wenn die pralle sonn‘ vom himmel fällt
vögel von sommers dämm‘rung rufen
kinderlachen im ohr

gelb so grell die sonne lenkt und lacht
ich komm‘ ja wieder ihr da unten
denn für alle kinder tu‘ ich das

© 02.10.2017 brmu
teiladaption nach „Fat Old Sun“ (Gilmore), Pink Floyd, Atom Hearts Mother, 1970

0 Kommentare

feuerwanzenbrando

IMG 0613b

© 16.09.2017 foto brmu: Pyrrhocoris apterus am knubbeln

feuerwanzen sind im garten
seht doch! es gibt kein warten

da! eine reibt sich schon am halm
mann! im garten ist bald qualm

sie zündeln dort im trockenblatt
und schon riecht’s nach schwefel satt

beraten sich ganz aufgeregt
wo man nächstes feuer legt

die erste feuerwanze rennt
und der rest skandiert: es brennt!

© 18.09.2017 brmu

0 Kommentare

casa utopia

Müllhaus IMG 0401b

© 02.09.2017 foto brmu: „Casa Utopia“ von HA Schult & E Koska

memento müllori
der uns täglich umgibt
aus eigener produktion
gedankenlosen lebens
in gelben tonnen und
schwarzen eimern und
am grünen waldesrand

das haus hier mit eingang
in die tiefen buchten und
weißsandigen strände für
allfälligen rentnerurlaub
kurz vor toresschluss, das
zeigt uns den bunten
schuppenrest unserer
gelobten zivilisation
reingespült vom meere

© 04.09.2017 brmu
anlässlich: 1.9.-17.9.2017 HA Schult-Kunstaktion „Save the World Hotel“-Haus aus Müll am Kennedy Ufer, Köln-Deutz, Deutzer Brücke, info: kunst-hilft-geben.de

0 Kommentare

flasche nicht von der post

Flaschenpost IMG 0516b

© 03.09.2017 foto brmu: flaschenpost1 im garten

literaten in fern und nah2
schreiben‘s in die flasche
als analoge post gedacht
für digitale welt

und strandet schon im
wilden garten die erste
pulle - ohne inhalt in
einer kleinen welt

ist das ein zeichen
ist das die botschaft
ist das der grund:
leer ist diese welt

wer kann es wissen
wer wird es missen
papiergeknister
im schultornister

der kinder unserer zeit
die zukunft sind wie die
geister aus der flasche
mögen sie uns mögen

© 03.09.2017 brmu
1 fundstück vom Atlantik, geborgen von T. Ulbrich
2 meditation über den großen Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger vom 2./3.9.2017 betitelt: Zukunft in der Flaschenpost“

0 Kommentare

Apis (schw)irrt

IMG 0199

© 29.08.2017 foto brmu: Apis spec. in der Rose


eine rose ist eine rose
eine ros‘ge bienenchose

apis, apis
bist du verwirrt
apis, apis
hast dich verirrt

im blütenkranz gelandet
doch pollen sind zentral
im blätterwald gestrandet
versuch’s doch noch einmal

eine rose ist eine rose
eine ros‘ge pollendose

© 01.09.2017 brmu

0 Kommentare