litbiss.de

gedankenrisiko

da steh‘ ich nun
denk vor mich hin
und her im wipp:
denkst’e!

denn denken
heißt lenken
der gedanken
denke!

so sitz ich nun
in den splittern
der gedanken:
tut weh!

mosaike
zu den füßen
die mach‘ ich d’raus:
idee!

jetzt kann ich’s tun
jetzt nimmer ruh’n
jetzt …
oh jeh!

nun lieg ich da
in der mulde
realität
ist zäh!

besser gehen
in gedanken
recht müßig sein:
wie schön!

© 21.11.2018 brmu

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 15. Dezember 2018

Sicherheitscode (Captcha)