litbiss.de

Juli Zeh bekennt:

Beim Schreiben von Romanen gilt für mich immer: erst schreiben, dann denken. Wenn ich einen Essay verfassen würde, wäre der Weg umgekehrt: erst denken und dann schreiben.1

© 18.08.2019 brmu
1zitate aus: PSYCHOLOGIE HEUTE 8/2019, Jenseits von Erfolg und Reichtum - Anne Otto interviewt Juli Zeh

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 15. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)