litbiss.de

Eckys zwei leben

Jeder Mensch hat ja zwei Leben. Und das zweite beginnt, wenn man kapiert, man hat nur eins. … Prioritäten verschieben sich, der Wert von Zeit; und ich entdecke eine ungeahnte Freude daran, andere zu inspirieren, etwas anzustoßen und weiterzugehen.

was aber nun
wenn er nichts kapiert
der zweilebige mensch
weiter vor sich hinsuhlt
und von der ewigkeit
schwadroniert, ist dann
guter rat geheuer

© 09.09.20198 brmu
aus: KSTA v. 9.9.2019, Joachim Frank im Gespräch mit Eckart von Hirschhausen: „Unser Lebensstil ist tödlich“

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 18. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)