litbiss.de

langsamkeit und zeit

Denn nur, wer den Luxus der Langsamkeit genießen konnte, durfte sich in dem Traum wiegen, das kostbarste aller menschenmöglichen Güter zu besitzen: Zeit.

© 08.01.2019 brmu
aus: Christoph Ransmayr, Cox oder Der Lauf der Zeit, S. Fischer Verlag 2016, 270

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 25. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)