litbiss.de

wahrhaft - oder?

… in einem Roman geschieht nur, was sich die Figuren wahrhaft verdient haben.1

was ist in der fiktion,
von autors schreibewahn
in jedem buchroman,
aber nun „wahrhaft“ schon?

ach! mir fehlt der glaube
was an wahrheit hafte
man real betrachte?
echte philoschraube

ich hör‘ die these wohl
allein, mir fehlt der mut
zu seh’n den andern pol

das wahrhaft faktisch ist
in fantasienglut
von autors schreiberlist

© 02.10.2019 brmu
1 aus: Burkhard Spinnen: Und alles ohne Liebe, Schöffling&Co. 2019, Seite 106

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 22. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)